Rauher Umgangston
9. Oktober 2013

„Meine Mitarbeiter pflegen einen für mich ungewohnt rauhen Umgangston untereinander, der für mich oft die Grenze zur Beleidigung überschreitet. Die Mitarbeiter scheinen sich dabei aber wohl zu fühlen.“

Da die Führungskraft relativ neu in der Gruppe ist und von außerhalb in die Organisation kam, hat sie erstmal wenig Einflussmöglichkeiten auf eine seit Jahren zusammenarbeitende Mitarbeitergruppe. Sie kann ein anderes Kommunikationsverhalten vorleben und in Einzelgesprächen klären, ob einzelne Mitarbeiter sich ebenfalls eine Änderung der Situation wünschen. Prinzipiell kann sie natürlich auch mit Sanktionen arbeiten, muss dabei aber sehr gut aufpassen, dass die Stimmung nicht komplett gegen sie kippt.

(Die im Blog dokumentierten Fragen sind Originalfragen von Führungskräften und stammen aus Führungs-Seminaren sowie aus meiner Tätigkeit als Unternehmensberater und Coach. Die Wiedergabe erfolgt anonymisiert und gekürzt.)

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie diese Sicherheitsaufgabe. Eingabe als Ziffer. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.