Vorankündigung: Unter dem Titel „Den ganzen Menschen sehen – Menschengerechtes Arbeiten im Unternehmen der Zukunft“ wird Martin Uhl im Frühjahr 2017 einen Beitrag zu menschengerechtem Arbeiten im Spannungsfeld von Digitalisierung, Industrie 4.0 und dem Mensch als entscheidendem Faktor für den Unternehmenserfolg veröffentlichen. Er erscheint im dritten soul@work-Themenband aus dem  GABAL-Verlag.

Ruhig mal Abstand nehmen
10. April 2015

Unter dem Motto „Ruhig mal Abstand nehmen“ bietet das Bistum Trier einen halbtägigen Stationenweg für Männer mit großer Verantwortung im Beruf am 9.Mai 2015 im Kylltal bei Trier an. Bereits 2013 stieß dieses besondere Angebot auf hohe Resonanz.

Fundsachen

Der Themenschwerpunkt Arbeit im Bistum Trier veranstaltet zusammen mit dem Bund Katholischer Unternehmer e.V. am Mittwoch, dem 16.10.2013 in Trier eine Lunch Lecture im Park-Plaza Hotel bei der  Dr. Werner Wolf (Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe) zum Thema „Wirtschaften mit Werten – geht das?“ spricht.

Sinnvermittlung schützt Gesundheit
30. August 2013

Bereits seit längerem wird Sinnvermittlung als wichtiger Schutz vor innerer Kündigung und Burnout diskutiert. In der aktuellen Studie „Führung, Gesundheit & Resilienz“ der Bertelsmann-Stiftung zusammen mit mourlane management consultants und der Goethe-Universität in Frankfurt am Main wird dies nochmals bestätigt und der konkrete Zusammenhang  zu psychischen Belastungen und Beschwerden, wie Rückenschmerzen und Burnout-Symptom, hergestellt.

Ruhig mal Abstand nehmen
8. August 2013

Unter dem Motto „Ruhig mal Abstand nehmen“ bietet das Bistum Trier einen halbtägigen Stationenweg für Männer mit großer Verantwortung im Beruf im Kylltal bei Trier an. Termine sind Samstag, der 14. und 21.9.2013.